Alle Artikel mit dem Tag Steglitz-Zehlendorf

Der Wahlzähler – wer hat seine Stimme schon abgegeben?

Geschrieben Geschrieben von Martin Reiher in Superwahljahr 2009     Comments 1 Kommentar
Sep
11
ws_allgemein-300x250

Habt ihr schon gewählt?

Seit einigen Wochen können die Wählerinnen und Wähler für die anstehende Bundestagswahl von der Briefwahl Gebrauch machen- und sie tun es reichlich. Die postalische Abstimmung erfreut sich von Wahl zu Wahl höherer Beliebtheit. Im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf sind in den ersten Wochen bereits über 40.000 Briefwahlanträge eingegangen; und das bei ca. 170.000 Wahlberechtigten. mehr dazu

Eigene Bundestagswahl für Kinder und Jugendliche

Geschrieben Geschrieben von Martin Reiher in Superwahljahr 2009     Comments Keine Kommentare
Jul
8
ws_daumen_hoch-300x2501

Grüner Daumen für die Initiative U18

Die Kinder- und Jugendinitiative U18 veranstaltet kurz vor der eigentlichen Bundestagswahl am 27. September eine eigene Wahl für Kinder und Jugendlich unter 18 Jahren. Am 18. September können in ganz Deutschland Kinder und Jugendliche wählen gehen, allein in Berlin wurden bereits über 200 Wahllokale eingerichtet. mehr dazu

ProEthik – ProReli – ProWahlen?

Geschrieben Geschrieben von Björn Stecher in Superwahljahr 2009     Comments Keine Kommentare
Apr
27
Nur wenige haben es bis in die Wahlkabine geschafft.

Nur wenige haben es bis in die Wahlkabine geschafft.

Wahlverdruss auch bei Volksentscheid in Berlin

In Berlin war gestern Wahltag. Diesmal ging es nicht um den Bundestag, Europa oder irgendwelche Kanzlerkandidaten, sondern um eine klare Frage zur Bildung.

Soll Religion zu einem Wahlpflichtfach werden oder soll alles so bleiben wie es ist.

mehr dazu

Erstwähler werden für die Europawahl begeistert

Geschrieben Geschrieben von Martin Reiher in Superwahljahr 2009     Comments Keine Kommentare
Apr
15
Daumen hoch

Die Veranstaltung "Mittendrin in Europa" verdient "Daumen-Hoch" von den Wahlschleppern.

Der Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf lädt am 23. April die mehr als 12.500 Erstwähler im Bezirk zu einer Informationsveranstaltung zur Europawahl am 7. Juni ein.

Den Jugendlichen soll bei dieser Veranstaltung die Europäische Union und die Bedeutung der Europawahl näher gebracht werden: „Es ist unser Anliegen, den Erstwählern zu vermitteln, wie wichtig es ist, zur Wahl zu kommen“ sagte Christina Wegner, EU-Beauftragte des Bezirksamtes, der Zeitung „Berliner Woche“.

mehr dazu